An dem Tag, an dem alle Kinder sich über die ersten vorweihnachtlichen Geschenke freuen, die ihnen der Nikolaus gebraucht hat, konnten sich auch die Ritter über ein Geschenk freuen. Wir hatten uns recht kurzfristig mit unseren alten Volleyballfreunden vom Victoria Lauenau zu einem Freundschaftsturnier verabredet. Pünktlich begannen wir kurz nach 20:00 Uhr.
Die Lauenauer Spieler hatte den Nachteil, dass sie nicht unsere speziell niedrige Halle kannten und dass es einige Neue in ihrem Team gab. Die Ritter hatten den Vorteil , dass wir natürlich unsere Hallengegebenheiten kennen und dass wir durch die Turniere gegen Rolfshagen und Hagenburg voller Turniererfahrung waren.

Von den Rittern spielten: Micha, Ulli2, Ulli1, Thorsten, Vanessa, Susanne, Malte.
Die Ergebnisse:
Sunday K(N)ights : Lauenau
                          25:19
                          25:12
                          14:25
                          25:19
                          25:17

Zum ersten Mal durften Ulli2 und Vanessa Turnierluft schnuppern und sie gaben alles, was sie durch das unermüdliche Training von Malte gelernt hatten. Schon nach 2 Turnieren ist klar erkennbar, dass wir mit Routine eine Menge an Sicherheit gewinnen.

Also weiter so, Ritter von Kreuzriehe!

Nach dem ersten gewonnenen Heimspiel hat die Volleyball-Mannschaft des TUS Kreuzriehe-Helsinghausen in der Hobby-Liga Schaumburg im ersten Auswärtsspiel am 30.11.2015 eine 0:3 Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die starken Gegner aus Hagenburg verlor das Team aus Suthfeld den ersten Satz deutlich mit 13:25. Im zweiten Satz drehte die Mannschaft allerdings gut auf und verlor nur knapp mit 30:32. Auch den dritten Satz musste der Liga-Neuling mit 19:25 an die erfahrenen Gastgeber abgeben. 

Weiterlesen: Volleyball: Sunday (K)Nights verlieren in Hagenburg

Unser erstes Spiel in der Schaumburger Hobbylige startete mit einem vollen Erfolg. Als Spieler traten an Susanne, Volker, Beate, Ulli1, Micha, Andreas und Malte im Wechsel. Am Seitenrand zur moralischen Unterstützung fieberten mit Elke, Ulli2, Jens und Karen. Den Schiedrichter machte mit einer gehörigen Portion Autorität Olli.
Wir spielten 5 Sätze, obwohl es am Anfang so aussah, als ob drei Sätze ausreichen würden. Der erste Satz ging mit einem fulminaten Sieg an die Ritter. Doch dann hatten sich die Rolfshagener an unsere Halle und Spielweise gewöhnt und der Abstand verringerte sich. Den dritten und vierten Satz mussten wir leider verloren geben. Doch der letzte war wieder unser.
Hier die Ergebnisse:
Sunday (K)Nights    -    Rolfshagen
1. Satz    25                    15
2. Satz    25                    21
3. Satz    22                    25
4. Satz    17                    25
5. Satz    15                    13
Zitat unseres Trainers 1:"Ihr ward großartig!!!!!!!!! Tolles Volleyball."
Den Abschluss an diesem Sonntag Abend bildete noch ein nettes Zusammensein beider Teams bei Sekt, Cola und Chips.

Auf die letzten Stunden des Jahres werden die Volleyballer noch einmal aktiv. Anscheinend liegt es am warmen Wetter, dass wir nicht in den Winterschlaf verfallen, sondern frühlingsmässige Aktionen zeigen.
Wir haben uns nach einer harten teaminternen Abstmmung entschlossen, an der Hobby-Liga Schaumburg teilzunehmen. Heute am Sonntag werden wir unser erstes Liga-Spiel gegen Rolfshagen bestreiten. Zusätzlich werden wir am Nikolaustag die Mannschaft aus Lauenau bei uns begrüßen.
Am 2.1. werden wir an einem Jahresbeginn-Speckweg-Turnier in Auetal teilnehmen.


Die Aussicht aus Wettkampf und Erfolg führt anscheinend dazu, dass die Zuverlässigkeit der Teilnahme unserer Spieler wieder zugenommen hat. Wir treten wieder in einer guten Annzahl von 10 bis 12 Spielern am Sonntag auf. Seit Mitte des Jahres konnten wir wieder einen alten Mitspieler für uns zurückgewinnen. Er hat sogar seine Tochter mitgebracht, diese drückt unser Durchschnittsalter elementar. Wir haben jetzt eine Alterspanne von 16 bis 55 Jahren (Hoffentlich liege ich hier nicht falsch )

Unsere Spieltermine:

Wochentag Datum Uhrzeit Heim Gast
Sonntag 22.11.15 19:30 Kreuzriehe - Rolfshagen
Montag 30.11.15 20:00 Hagenburg - Kreuzriehe
Sonntag 20.12.15 19:30 Kreuzriehe - Schaumburg
Mittwoch 20.01.16 20:00 Röcke - Kreuzriehe
Montag 01.02.16 19:00 Rolfshagen - Kreuzriehe
Sonntag 14.02.16 19:30 Kreuzriehe - Hagenburg
Donnerstag 03.03.16 20:00 Schaumburg - Kreuzriehe
Sonntag 13.03.16 19:30 Kreuzriehe - Röcke