Tischtennis Nachrichten

Die diesjährige Saisoneröffnung fand am 30. April bei guter Beteiligung (s. Gruppenbild), schönem Wetter, Kaffee und Kuchen statt.

Unsere Plätze sind wie gewohnt hervorragend bespielbar. Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die durch mehrfachen Arbeitseinsatz dazu beigetragen haben.

Die ersten Auswärtspunktspiele der Herren 60 endeten überraschend mit einem hart erkämpften Unentschieden beim SV Lehrte und einem klaren 5:1 Sieg gegen Hannover-Bothfeld. Das nächste Punktspiel findet am 11.06. beimTabellenführer, dem TV Beerenbostel statt.

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige Saisoneröffnung findet am Sonntag, dem 30.04.2017 11:00 Uhr statt.
Wie gespielt wird, richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer/innen. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt. Bislang sind zwei Kuchenspenden angemeldet.

Über eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich freuen.

Die Saison 16/17 war mit Abstand die erfolgreichste Saison unserer jungen Spartengeschichte: Die 1. Herren konnte nach der Rückrunde 7 Spiele in Folge in der Liga gewinnen und verpasste mit einem sensationellen 3. Platz knapp den Aufstieg in 2. Bezirksklasse. Die 2. Herren konnte trotz personellen Problemen und der Aktion „Jugend forscht“ den sehr guten 4. Platz der Hinrunde erfolgreich verteidigen. Die Jungen krönten jedoch diese Super-Saison mit dem 2. Platz und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga!

Weiterlesen: Aufstieg der Jungen krönt fantastische Saison

Die Tischtennissparte kann auch im Jahr 2016 auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die 1. Mannschaft des TuS konnte sich in der Saison 2015/16 am Ende souverän den Klassenerhalt in der Kreisliga sichern und somit das Saisonziel klar erfüllen. Durch die Rückkehr von Sven Sperling wurde die Mannschaft für die aktuelle Saison weiter verstärkt. Mit dieser neuen Qualität konnte nach der Hinrunde ein sehr guter 4. Tabellenplatz errungen werden.

Weiterlesen: Tischtennis: Ein erfolgreiches Jahr 2016

Nach dem grandiosen Sieg gegen den VfL Bad Nenndorf empfängt unsere 1. Mannschaft den TTC Borstel in der 2. Runde des Schaumburg-Pokals. Der Gegner spielt momentan (noch) in der 2. Bezirksklasse und ist in dieser souveräner Tabellenführer. Somit gehen wir wieder als ganz klarer Außenseiter in die Partie. Aber man hat in der 1. Runde ja gesehen, dass vieles möglich sein kann!

Der Termin für das Pokalspiel ist der Mittwoch, der 01.02.17 um 20.30 Uhr. Die Tischtennissparte für sich über den einen oder anderen Zuschauer, wie in Runde 1, sehr freuen!