Sport ist enorm wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und kann dabei helfen, gesund zu bleiben. Dennoch muss auch der Sportbetrieb in diesen schwierigen Zeiten wieder heruntergefahren werden, um Begegnungen und Kontakte zu reduzieren. Auf diese Weise wollen wir das Infektionsrisiko durch COVID-19 minimieren.

Die Ausübung von Freizeit- und Amateursport ist nur eingeschränkt möglich.

Das Betreiben von Mannschaftssport ist nicht gestattet.

Gemäß der Niedersächsischen Verordnung vom 30.10.2020 ist die Sporthalle ab dem 2.11.2020 bis auf Weiteres (voraussichtlich 30.11.2020) geschlossen.
Bleibt gesund und fit bis wir uns wiedersehen.