Tischtennis

Als kleine Hobby-Gruppe im Jahr 1998 gestartet, verfügt die Sparte zurzeit über etwa 30 Mitglieder. Der Spaß durch Sport und eine gute Kameradschaft sind uns wichtig.

Seit dem Jahr 2010 nehmen wir am Spielbetrieb auf Kreisebene teil. Nach drei Aufstiegen in fünf Jahren spielt unsere 1. Mannschaft zur Saison 16/17 zum zweiten Mal in Folge in der Kreisliga. Dies ist für uns als relativ junge Sparte ein sehr großer Erfolg! Unsere 2. Mannschaft konnte in der Vorsaison die Meisterschaft in der 4. Kreisklasse erringen und startet dieses Jahr in der 3. Kreisklasse. Für beide Herrenmannschaften stellt ein sicherer Platz im Mittelfeld das Saisonziel dar. Unsere Jugend ist in diesem Jahr zum ersten Mal in der Altersklasse „Jungen“ am Start. Nach einer zufriedenstellenden Saison in der Schüler-Kreisliga hoffen wir auf eine gute Saison in der 1. Kreisklasse der Jungen.

Für das Training stehen 5 Tische zur Verfügung, von denen drei auch während parallel laufenden Punktspielen genutzt werden können. Unsere Trainer und besseren Spieler stehen neuen und schwächeren Spielern immer gerne zum Training zur Verfügung. Außerdem kann mit einer kleinen Ballmaschine individuell trainiert werden. Somit wird ein optimaler Trainingsfortschritt gewährleistet.

Um uns weitere Optionen für die Zukunft zu eröffnen, möchten wir die Basis der Sparte erweitern und suchen dafür noch Mädchen und Jungen ab 8 Jahren, sowie Damen und Herren, die Tischtennis als Hobby- oder Wettkampfsport betreiben möchten.

Training findet wöchentlich statt:

Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Erwachsene (Trainer: Heiko Behrens)
Freitag von 18.00 bis 19.30 Kinder/Jugendliche (Trainer: Daniel Bödeker)
Freitag von 19.30 bis 22.00 Erwachsene (freies Training)
Samstag von 13.30 bis 15.00 Kinder/Jugendliche (Trainer: Daniel Bödeker)

Samstag von 13.30 bis 17.00 Erwachsene (freies Training und nur auf Nachfrage!)

Ansprechpartner:

für Allgemeines und das Erwachsenentraining: Heiko Behrens 0151/50545568

für das Kinder- und Jugendtraining: Daniel Bödeker 05723/75827

Weitere Infos gibt es auf den Seiten zu den einzelnen Mannschaften.